comVita - Beratung ComVita - Verbindende Finanzplanung
  HOME | ÜBER UNS | FINANZPLANUNG | KONTAKT | IMPRESSUM
  Vermögensaufbau | Nachlassbewertung | Down-Syndrom | Goldsparplan
 


Verbindende Finanzplanung

Zusammenhänge aufzeigen, klare Worte in der Planung und beim Aufbau des Vermögens zu finden, Lösungen zu erarbeiten, sind einige der Eckpunkte der „verbindenden“ Finanzplanung.

Comvita hilft bei der konzeptionellen Erstellung und bei der Umsetzung eines Vermögensaufbaues, bei dem ab einem gewissen Zeitpunkt die Immobilie eine zentrale Rolle spielt. Eigenkapital in Zeiten der Abgeltungssteuer optimal und frühzeitig (meist Jahre zuvor) anzusparen ist ebenso wichtig, wie bei der Finanzierung selbst die besten Konditionen bei den Kreditgebern anzufordern. Hierbei werden abgeltungsteuerfreie Möglichkeiten aufgezeigt und die individuelle Situation in die Vermögensstrategie einbezogen.

Gerade bei einer Familiensituation mit Down-Syndrom gibt es weitere Aspekte zu beachten. Gewisse finanzielle Grenzen des Vermögens des Kindes dürfen nicht überschritten werden, will man Leistungen vom Sozialhilfeträger erhalten.

Allein mit Hilfe eines Gold-Sparplans in echte physische Edelmetallbarren kann dem Problem des Schonvermögens eine Lösung entgegengestellt werden. Die Vermittlung zu einem günstigen Anbieter ist ebenso Bestandteil der Beratung wie das Herausarbeiten weiterer Lösungen. So sind die Themen Versicherungen für Kinder mit Behinderung, der Schutz des Familienvermögens oder die Besprechung staatlicher Förderungen von zentraler Bedeutung.
Somit bleibt das verbindende Element der Finanzberatung von comvita, die "communication for live", die Kommunkation für das Leben.


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf

  ComVita - Verbindende Finanzplanung
  Martin Vitt | Weißdornstr. 7 | 72108 Kiebingen | Tel. 07472/9808667 | info@comvita-beratung.de | www.comvita-beratung.de